About

gesine jost

Gesine Jost wird schon 2012 aus dem Studium heraus mit dem German Lifestyle Award – Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Sie steht schon immer dem Konsumverhalten und Punkten entlang der Wertschöpfungskette der Textil- und Bekleidungsbranche mit einem kritischen Auge gegenüber. 2015 gründet sie also ihr eigenes Modelable mit dem Ziel, die Kunst der nachhaltigen Themen in der Modewelt fest zu verankern. Die Airbagjacken sind eine Anspielung auf die Konsumgesellschaft und ihre Wegwerfmentalität. Mit einem Bein in der Forschung, arbeitet sie in Kooperation mit Mattes und Ammann GmbH und Co. KG an einem textilem Material auf der Basis von Brennnessel. Erste Entwicklungen und Tests erzielen herausragende Ergebnisse. Sie feiert erste Erfolge und zieht 2017 in das, in Gemeinschaft gegründete, Designer Loft (Creative Office & Showroom) im Areal Böhler.

2022 wird ihr internationales Patent für textile Maschenstoffe auf Basis von Brennnessel aktiviert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Du hast kein Produkt im Warenkorb!
0